StartseiteBlogNachrichten und Produkt-Updates

Druckpresse wird mit PDF digital

Druckpresse wird mit PDF digital

von Aml

Word in PDF Datei umzuwandeln spielt heute eine große Rolle für Digitaldruck-Technologie, weil wenn digitale Dateien PDFs direkt an die digitale Druckpresse gesendet werden, lassen sie sich auf Papier, Fotopapier, Leinwand, Stoff, Kunststoff, Karton und anderen Substraten einfach drucken, ohne also eine Druckplatte zu benötigen.

PDF Bear als Online-Konverter bietet heute die Möglichkeit, Word in PDF einfach umzuwandeln. Außerdem lässt sich auf der Webseite www.pdfbear.com/de für die Arbeit die PDF teilen.

Aber bevor wir zeigen, wie das funktioniert, möchten wir zunächst einiges über die Druckpresse und ihre Geschichte erklären.

Die Druckpresse und ihre Gesichte

Eine Druckpresse ist eine mechanische Presse, die ein Bild durch eine gefärbte Druckform auf einen Bedruckstoff überträgt, so dass eine Kopie entsteht.

Sie wurde von Johannes Gutenberg im Jahr 1440 erfunden, wobei es eigentlich Buchdruck-Techniken aber schon viel länger gibt.

Die Grundlage, Abdrücke von Schrifttafeln zu erstellen, war bereits in der Antike bekannt. Diese Techniken wurden in Rom, mehreren Regionen Asiens und Babylon genützt. Drucktechniken waren also in Europa seit dem Mittelalter bekannt, die für Abbildungen und Texte angewendet wurden. Aber wann genau die ersten Pressen eingesetzt wurden, ist bis heute nicht festgestellt.

Es ist schon wichtig, von alten klassischen Druckmethoden zur digitalen zu wechseln

Der Digitaldruck ist einfacher zu verwenden als die alten klassischen Druckmethoden wie dem Offset, weil für Digitaldruckmaschine keine Druckplatten benötigt sind.

Mit der Digitaldruckmaschine lässt sich das Bild problemlos direkt auf das Mediale Substrat drucken, anstatt Metallplatten zum Übertragen eines Bildes zu verwenden.

Außerdem bietet der Digitaldruck ein gut lesbares und auffälliges Bild und schützt bei Verwendung besonders vor der aktuellen Corona-Pandemie.

Darüber hinaus ermöglicht Digitaldruckpapier es, Anzeigen zu schalten und somit Geld zu verdienen.

Die Drucktechnologie, die sich zur digitalen Produkten schnell weiterentwickelt hilft es, Word in PDF Dateien einfach umzuwandeln.

Mit dem Digitaldruck wird bessere Ausgabequalität für PDF Dateien erhalten. Der Word zu PDF Konverter PDF Bear bietet nicht nur kostenlosen Service für Konvertierung an, sondern auch lässt sich auf der Webseite die PDF teilen.

Darüber hinaus kann beim Konverter-PDFBear neue PDF-Einzeldateien aus einem PDF-Originaldokument erstellt werden.

PDFs sind für Druckmaschinen nützlich

Der Word zu PDF Konverter bietet auch praktisches Tool, um die PDF-Dateien kombinieren zu können. Wenn auf www.pdfbear.com/de die Word in PDF-Dateien umgewandelt werden, dann können die wichtigen Elemente für die Dateien in ein einziges digitales Dokument eingebunden werden.

Sobald die Kommerzielle Druckerei die Dateien erhalten hat, hat sie alles, was sie wissen muss - Aber Es müssen nur festgestellt werden, wie viele Kopien man braucht und auf welchem Papiertyp oder Karton man sie drucken will.

Beim Word zu PDF Konverter PDF Bear lässt sich auch die PDF teilen, um sie beispielsweise für die Arbeit einfach zu nutzen.

Wie können Sie Ihre Word zu PDF-Dateien konvertieren?

Wer eine Kopie oder einen Abdruck von Ihrem Dokument haben möchte, muss zuerst es in Word-Datei schreiben und kann somit seine Word in PDF Datei einfach bei beim word in pdf umwandeln PDF Bear umwandeln, also soll man sich dabei keine Sorgen machen.

Das Online-Tool von PDF Bear unterstützt jede DOC- oder DOCX-Konvertierung in PDF und ist in der Lage, sie zu verarbeiten. Mit der fortschrittlichen Technologie lassen sich außerdem beim Umwandeln keine Änderungen an dem echten Dokument sichern und lässt sich die PDF Dateien mit hoher Qualität erhalten. Der PDF Bear Konverter garantiert es einfach und sorgt dafür, dass die Word in PDF Dateien einfach und kostenlos konvertiert werden können!

Word in PDF umwandeln

Das erfolgt allerdings durch die vier folgenden Schritte:

  1. Laden Sie die Microsoft Word-Datei herunter, die Sie konvertieren möchten.
  2. Unser PDF-Umwandler wird Ihre Word-Datei scannen.
  3. Warten Sie, bis die Konvertierung erfolgt.
  4. Jetzt erhalten Sie die konvertierte PDF-Datei zum Herunterladen.

Wie können Sie die PDF-Datei mit anderen teilen?

Wer auch Zeit sparen will und seine PDF-Datei jederzeit und überall mit anderen teilt, kann einfach auf der Webseite www.pdfbear.com/de die Funktion "Dokument freigeben" dadurch auswählen, dass man einen Link oder E-Mails an andere auch einfach sendet.

 Dokument Teilen
  1. Laden Sie die PDF Datei herunter, die Sie teilen möchten.
  2. Schreiben Sie uns die E-Mail-Adresse des Empfängers an.
  3. Sie können den Bereich ausfüllen und die Funktion"Nachricht senden" auswählen.
  4. Senden Sie die PDF- Datei direkt per E-Mail oder kopieren Sie den Link, um ihn an anderer Seite mitzuteilen.

Die Dateien werden nur eine Stunde lang gespeichert und danach durch das PDFBear-System vollständig gelöscht. Außerdem nutzt der Word to PDF converter eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung, damit es garantiert werden kann, dass die Privatsphäre geschützt bleibt.

Das Umwandeln von Word in PDF Dateien ist also auf www.pdfbear.com/de nicht nur kostenlos, sondern auch sicher.

Mit nur ein paar Klicks erfolgt die Freigabefunktion auf der Website PDF Bear einfach und kann man mit anderen die PDF teilen.

Fazit

PDF-Bear setzt durch den Digitaldruck sehr stark auf innovative Technologie und bietet das beste Tool an, um die PDF-Dateien kostenlos und einfach freigeben zu können. Die Digitaldruckmaschine ermöglicht es also, die PDFs direkt auf das Mediale Substrat zu drucken, anstatt Metallplatten zum Übertragen eines Bildes zu nutzen.

Außerdem lässt sich beim PDFBear-Online-Konverter die PDF teilen, wenn man diesen Service für die Arbeit nutzen will.

Der Word zu PDF Konverter PDF-Bear hat für Sie schon die bestmöglichen Einstellungen festgelegt, um Ihre Word in PDF umwandeln zu können.

Wenn man sich auf der Webseite www.pdf.bear.com/de registriert, kann man seine News und Informationen viel einfacher von einem Tablet oder Desktop aus lesen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

AmlContent Marketing Manager